Box-Oberliga: Euregio besiegt Rhein-Neckar mit 11:10

Von Redakteur

In der letzten Oberliga Begegnung zwischen dem Euregio-Team und der Rhein-Neckar-Staffel konnten sich die Euregio-Fighter mit 11:10  Punkten knapp durchsetzen.

Im ersten Kampf kletterte Euregio Debütant Malik Yasir gegen Alexander Hoffmann in den Ring. Der energisch agierende Alexander übernahm sofort den Kampf und zwang Malik seinen Kampfstil auf. Damit gingen die ersten Punkte an die Gastgeber.

Der Aachener, Youssef Zaaboul glich aus. Mit gutem technischem Geschick steigerte er seinen Druck von Runde zu Runde. Punktsieg für Youssef.

Xavier Koehlen aus Holland brachte sein Team in Führung. Mit einem Feuerwerk an schnellen und präzisen Schlägen zermürbte er Hessens Hakan Tosun, der mehrfach auf die Knie musste, um Xaviers Druck abzufangen.

Erleichterung und Freude bei Martin Lücker und Mustapha Amadu

Erleichterung und Freude bei Martin Lücker und Mustapha Amadu

Im nächsten Duell wurde den zahlreichen Zuschauern Boxsport der Extraklasse geboten. Aachens Mustapha Amadu führte seinen Gegner mit eleganter Beinarbeit durch den Ring. Der starke Jamsid Hotsk aus Weinheim versuchte vergebens, mit harten Händen dem Kampf seinen Stempel aufzubrennen.  Am Ende hieß es einstimmig: Sieg für Amadu.

Euregios Patrick Kammogne war sichtlich nervös in seinem erst zweiten Kampf und überholte sich selbst in seinen Attacken. Übereifrig schlug er einige Innenwände, die letztendlich zu einem Punktabzug und damit auch zu seiner Niederlage führte.

Nach dem zweiten Sieg für die Rhein-Neckar-Kämpfer war der Kampf wieder offen. Doch Martin Houben, der routinierteste Kämpfer des Euregio Teams, stellte den alten Abstand wieder her. An seiner Deckung prallten die Schläge seines Gegners Joschua Schumacher ab. Joschuas Ecke gab den Kamp auf und warf in der zweiten Runde das Handtuch.

Damit war dem Euregio Team der Sieg nicht mehr zu nehmen.

Bei einem Sieg des SC Colonia 06 Köln über das niederländische Windmill Team könnte für Lückers Mannschaft sogar noch der 2. Tabellenplatz herausspringen.

Deine Meinung ist uns wichtig

*