Internationale Deutsche Meisterschaften der U18 in Köln

 

Adnan Ukella und Trainer Gregorij Tolkovets auf der IDJM 2015

Adnan Ukella und Trainer Gregorij Tolkovets auf der IDJM 2015

Presse-Info des SC Colonia 06 Köln

Vom 09. bis 12. November 2016 werden in der Sporthalle Süd, Kölner Südstadion, Vorgebirgsstraße, die Wettkämpfe der Internationalen Deutschen Meisterschaft im Boxen U18 ausgetragen.
Bereits am Dienstag reisen die Athleten aller Bundesländer in Köln an. Am Abend findet dann ein gemeinsames Get-together mit Musik und Abendessen sowie allen Funktionären der Bundesverbände und des Deutschen Boxsportverbands statt. Am Mittwoch begrüßt der Veranstalter SC Colonia 06 und der Schirmherr Frank Schätzing offiziell die Teilnehmer, danach beginnen die Wettkämpfe mit den Achtelfinalausscheidungen.
Am Donnerstag folgen die Viertel- und am Freitag die Halbfinal-Entscheidungen. Jeweils um 15.00 bzw. um 19.00 Uhr.
Die Finalrunde findet am Samstag, den 12. November 2016, um 15 Uhr statt. Box- und Sportinteressierte sind an allen Wettkampftagen dazu eingeladen, die Nachwuchsmeisterschaften als Zuschauer zu begleiten. An den Achtel- und Viertelfinalkämpfen am Mittwoch und Donnerstag ist die Teilnahme kostenfrei.
Ausrichter der Internationalen Deutschen Meisterschaft im Boxen U18 sind der Boxsport-Verband Nordrhein-Westfalen e.V. sowie der S.C. Colonia 06 – der älteste Amateur-Boxverein Deutschlands. Der Verein zählt über 500 Mitglieder und kann sich mit Stolz ‚erfolgreichster Verein im Jugend- und Junioren-Bereich des Deutschen Boxsport-Verbandes’ bezeichnen.
In diesem Jahr nehmen Muharem Kadric (Halbschwergewicht, 81 kg), Islam Dukaev (Halbschwergewicht, 81 kg) sowie der letztjährige Goldgewinner Adnan Ukella (Weltergewicht, 69 kg) für den S.C. Colonia 06 an der Internationalen Deutschen Meisterschaft im Boxen U18 teil. Insgesamt gehen 14 Athleten für Nordrhein Westfalen an den Start.
Jeder Landesverband ist berechtigt, für jede Gewichtsklasse (49- ü 91 kg) bis zu drei Teilnehmerinnen / Teilnehmer zu melden. Die Auslosung der Wettkämpfe erfolgt nach der ersten offiziellen Gewichtskontrolle am Mittwoch. In jeweils drei Runden à 3 Min. werden Konzentration, Kondition und Kampfgeist über den Sieger und die Siegerin entscheiden.

Deine Meinung ist uns wichtig

*