Oberliga: Euregio empfängt Rhein-Neckar

v.l. Karim Zaboul, Euregio und Stanley Koemans, Windmill

v.l. Karim Zaboul, Euregio und Stanley Koemans, Windmill

Nach der spektakulären Begegnung zwischen dem Euregio Team und der Windmill Staffel steht die nächste Battle bereits fest.
Am Samstag, den 9. April treffen die Euregio Fighter auf die Staffel Rhein-Neckar. Wieder ist der Austragungsort in Holland. Geboxt wird im Molenveldweg 4 in 6231RX Meerssen bei Maastricht. Der Ausrichter „Verhaegen Sport“ stellt einen Event auf die Beine, der sich nicht zu verstecken braucht.
Neben Live-Acts bekannter Künstler werden über 600 Zuschauer erwartet. Für das Euregio Team werden unter anderem drei Landesmeister antreten und zwar Xavier Köhlen, Daan Colberts sowie der Ligaveteran, Hannes Ter Linde aus Holland und aus Belgien Junior Vrencken.
Aus Deutschland: Enis Agushi, Dimitri Manulenko, Mathias Rißmayer, Amad Disky, Youssef Zaaboul, Fatih Aydin und der NRW-Meister Karim Zaaboul.
Neben Boxen vom Feinsten wird auch der gute Zweck gefördert.
Gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Aachener Engel e.V. Martin Lücker, hat sich Frans Verhaegen entschlossen, dem gemeinnützigen Verein “Krebspatienten – Mündung für Hoffnung NL” einen Teil der Einnahmen zukommen zu lassen.

Deine Meinung ist uns wichtig

*