Leistungssportler als Interviewpartner für Masterarbeit gesucht

Für die kulturanthropologische Forschung zu ihrer Master-Arbeit suche Dshamilja Nebgen Leistungssportler/innen und Trainer als Interviewpartner, die sich mit ihr über das Phänomen “Tätowierungen im Sport“ unterhalten. Die Interviewpartner sollten an Wettkämpfen auf Bundesebene teilnehmen oder für dieses Niveau trainieren. Es handelt sich hierbei nicht um einen klassischen Fragebogen. Alle Daten werden selbstverständlich nur anonymisiert veröffentlicht.

Herauszufinden gilt es , in wieweit sich die Motivation von Leistungssporterlern sich tätowieren zu lassen von den üblichen Motivationen der Bevölkerung unterscheiden.

Ihr erreicht Dshamilja unter Dshamilja.nebgen@tu-dortmund.de oder auf Facebook.

Vielen Dank für die Mithilfe.

Deine Meinung ist uns wichtig

*