Amtliche Mitteilungen

Das Verbandsgericht des Boxsport-Verbandes Nordrhein-Westfalen hat Herrn Lajco Djurica aus Bonn am 28.08.2014 in einem abschließenden Urteil für 2 Jahre als Trainer und Sekundant im Bereich des DBV gesperrt.

Der Vorstand des Bezirkes Niederrhein im Boxsport-Verband NRW hat den Verein BSU Wuppertal wegen begründeten Verdachts der Manipulationen in mehreren Startausweisen vorläufig suspendiert. Weder der Trainer M. Gammodi noch die aktiven Sportler dieses Vereins dürfen an Wettkämpfen innerhalb des Landesverbandes und des DBV teilnehmen.

Kommentare

  1. Gregor Wensing meint:

    Das Verbandsgericht des Boxsport-Verbandes Nordrhein-Westfalen hat Herrn Lajco Djurica aus Bonn am 28.08.2014 in einem abschließenden Urteil für 2 Jahre als Trainer und Sekundant im Bereich des DBV gesperrt.

    Es wäre sehr interessant, die Gründe hierfür zu erfahren – so, wie es beim Verfahren gegen den BSU Wuppertal geschehen ist.

    mit freundlichen Grüßen

    Gregor Wensing
    1. Pulheimer Box-Club 78 e.V.

Deine Meinung ist uns wichtig

*