Drei NRW Boxer siegen auf Gala in Maastricht

Heleen Hellinga, Verbon

Heleen Hellinga, Verbon

Organisator Frank Rademakers war froh, dass er nicht jedem seiner Gäste bei der „EUREGIONAAL Boksgala“ die Hand schütteln musste. Der Chef des SCM Maastricht hätte sonst das Ende der Gala wahrscheinlich nicht mitbekommen. Über 1.200 Zuschauer waren in die „De Geuselt Sporthalle“ gekommen, um bei einem wahren Boxspektakel dabei zu sein. Nach den brillanten Amateur-Kämpfen gab es zwei Profi-Kämpfe zu sehen. Dies ist sicherlich nicht alltäglich für eine Boxveranstaltung, aber das erfrischende Konzept des SCM Maastricht geht auf.

Sechzehn Amateurkämpfe standen auf dem Programm, davon acht mit NRW-Beteiligung.

Die einzige Frau auf deutscher Seite war Agnes Fortuna aus Köln-Pulheim. In der Gewichtsklasse bis 60 Kg bekam sie es mit Michaela Helmesova zu tun, die die amtierende Niederländische Meisterin ist. In der Rechtsauslage ging Agnes nach vorn, doch die Boxerin vom SCM Maastricht hielt dagegen. Ausschlaggebend  für den Punktsieg der Niederländerin war eine Verwarnung wegen Haltens, die sich Agnes am Ende der zweiten Runde einhandelte.

In einem Kampf ohne Wertung zeigte Asadula Alizada tolles Boxen. Geduldig wartete der Aachener die Angriffe von Jan Vroomen ab und ging dann mit guten Kontern zum Körper des Rechtsauslegers aus Heerlen.

Timo Rost zeigte im Halbschwergewicht gegen Dominic Hoogendijk aus Benthuizen eine tolle erste Runde. Danach war der Kaarster völlig von der Rolle und verlor den Kampf. Vor allem fehlte es ihm am Distanzgefühl. Wenn Timo es schaffte, sich an den Mann zu arbeiten, haute Dominic richtig drauf. Rost hat mehr drauf. Leider konnte er es in seinem Kampf nicht abrufen.

Sein Vereinskamerad Soufian Touba machte es besser. Kaarsts Mittelgewichtler besiegte Thomas Heijens vom SCM Maastricht klar nach Punkten. Soufian schaltete ständig von Angriffs- auf Konterboxen um und hielt damit seinen Gegner immer unter Zugzwang.

Auch Farid Yousif aus Leverkusen gewann seinen Kampf im Mittelgewicht. Samad Benamrane aus Verheagen konnte sich auf den Leverkusener einfach nicht einstellen. Mal boxte  Farid in der Linksauslage, dann wechselte er wieder in die Rechtsauslage und setzte dabei mit der Schlaghand schöne Kopf- und Körpertreffer.

Es sah ein wenig wie David gegen Goliath aus, als in der Königsklasse der hochaufgeschossene Max Pilz und der gedrungene Lokalmatador Haanes Terlinde im Ring standen. Der Kampf war für Max alles andere als einfach, denn gefühlte 2000 Kehlen brüllten Hannes nach vorn und machten ihn damit richtig heiß. Der Aachener boxte Hannes so wie man kleinere Gegner boxen muss: Mit langen Führhand-Schlägen stoppte er dessen Angriffe und schoss dann seine Rechte ab. Doch die Schläge hinterließen keine Wirkung, sondern spornten Haanes nur noch mehr an. Aber Max war auf der Hut und fing den wie ein Pitbull angreifenden Niederländer mit beiden Fäusten ab.  Nach der Urteilsverkündung schnappte sich Haanes den Siegerpokal, und gratulierte damit Max zum Sieg. Eine tolle Geste des fairen Sportsmanns aus Maastricht.

Den schönsten Kampf des Abends zeigten zwei Frauen. Gina Hofman  und Josefine Groot belauerten sich in einem echten Vollgas-Fight wie Raubkatzen und griffen abwechselnd mit überragender Technik an. Erst in der letzten Runde bekam Gina ihre Gegnerin in den Griff und setzte aus der Mitte boxend den berühmten Treffer mehr, der ihr den Punktsieg sicherte.

Alle Bilder findet ihr in unserer Galerie

Die Ergebnisse
50Kg/Fr. Heleen Hellinga, Verbon, PS über Michelle Heyens, Boksteam Vargas
57Kg/Fr. Gina  Hofman, SCM Maastricht, PS über Josefine Groot, Boksteam Vargas
60Kg/Ju. Jan Vroomen, Heerlen, OW geg. Asadual Alizada, BC Aachen
60Kg/Fr. Mirthe Velders, Boksteam Vargas PS über Denise Maes, Verheagen
60Kg/Fr. Michaela Helmesova, SCM Maastricht PS über Agnes Fortuna, BC Köln
69Kg/Ju. Mark Dufornee, QS Tilborg, PS über Mohammed Djan, DBM
69Kg/Ma. Lars Koevoets, Verheagen PS über Mehdi Laouji, Verbon
69Kg/Ma. Narek Manukjan, SCM Maastricht, unent. geg. Freek Theunisse, Limburgia
81Kg/Ma. Dominic Hoogendijk, Ver. Benthuizen, PS über Timo Rost, SG Kaarst
60Kg/Ma. Umat Aydin, QS Tilburg, PS über Narek Antonian, SCM Maastricht
75Kg/Ma. Alaige Camara, NABA, PS über Mohammed Khaloua, Leverkusen
75Kg/Ma. Farid Yousif, Leverkusen, PS über Samad Benrane, Verheagen
81kg/Ma. Frank van Boxtel, QS Tilburg, RSC-I Rd. 3 über Ali Akceylan, BR Düren
75Kg.Ma. Soufian Touba, SG Kaarst, PS über Thomas Heijens, SCM Maastricht
91Kg/Ma. Ricardo Snijders, Heerlen, RSC-H Rd. 2 über Daan Colberts, Verheagen
+91Kg/Ma. Max Pilz, PTSV Aachen, PS über Hannes Terlinde, SCM Maastricht