Box-Deutschland trauert – Peter Hussing ist tot

Nach schwerer Krankheit verlor Peter Hussing seinen letzten Kampf.

Am Wochenende verstarb Deutschlands bester Amateur-Schwergewichtsboxer. In Köln wurde er Europameister. 1972 gewann er auf der Olympiade in München die Bronzemedaille. Zehn Jahre später holte er auf der Weltmeisterschaft ebenfalls Bronze. 16 Mal war er Deutscher Meister, ein Rekord der bis heute Bestand hat. Nach seiner Karriere engagierte er sich gemeinsam mit seiner Frau Christel für krebskranke Kinder. Peter Hussing wurde 64 Jahre alt.

Deine Meinung ist uns wichtig

*