dbv-boxen-olympische-spiele-tokyo-ammar-riad-abdujabbar-viertelfinale

Schwergewichtler Ammar Riad Abduljabbar unterliegt im Viertelfinale bei den Olympischen Spielen in Tokio. Damit hat auch der Boxer aus Hamburg als letzter im Turnier verbliebene Deutsche eine Medaille für das DBV-Team verpasst.

Landessportbund-NRW-Coronaschutzverordnung

Die Inzidenz in den Städten und Kreisen steigt wieder an. Damit stellt sich die Frage: Was gilt aktuell für den Sportbetrieb? Der Landessportbund NRW informiert in einer Orientierungshilfe zum Sport.

dbv-boxen-olympische-spiele-tokyo-ammar-riad-abdujabbar-achtelfinale

An Tag zwei mit deutscher Beteiligung bei den Boxkämpfen um olympisches Gold, gab es einen Sieg und eine Niederlage. Während Weltergewichtlerin Nadine Apetz ihrer Gegnerin, Lovlina Borgohain, aus Indien unterlag und für sie das Turnier in Tokio nun beendet ist, zog Ammar Riad Abduljabbar mit einem Sieg ins Viertelfinale ein.

tokyo 2020 dbv team

Die Olympischen Spiele sind seit gestern in vollem Gange und heute stand zum ersten Mal bereits das Boxen auf dem Plan. Für Deutschland sind drei Athletinnen und Athleten mit im Rennen um die Medaillenplätze in Tokio. Als erster im Team des Deutschen Boxsport-Verbands musste der Berliner Hamsat Shadalov in den Ring.