KÖLNS OBERBÜRGERMEISTERIN HÄNDIGT VERDIENSTORDEN AN ULF ANDRITZKE AUS

Montag, 24. August 2020

In der Piazzetta des Historischen Rathauses hat Oberbürgermeisterin Reker am heutigen Montag, 24. August 2020, Bundesverdienstorden der Bundesrepublik Deutschland an verdiente Personen aus Köln ausgehändigt.

Mit Abstand geehrt: Auf der Treppe in der Piazzetta. Linke Reihe von unten Oberbürgermeisterin Henriette Reker, Walther König, Heinrich Theodor Müller. Rechte Reihe von unten Ulf Andritzke, Günter Kühler und Jean Pütz. 

Ulf Andritzke aus Seeberg erhielt die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland für sein langjähriges soziales und sportliches Engagement im Boxsport, unter anderem im Thüringer Boxverband und beim Boxverein SC Colonia 06. 

Die Stationen seines Schaffens:

1988 – 1990              Vorsitzender Bezirksfachausschuss Suhl

1989 – 1990              Gründungskommission des Thüringer Amateur Box – Verband

1990 – 2000              1. Vize-Präsident des Thüringer Amateur Box – Verband

1990 – 2002              Gründung Boxring 90 Suhl; stellvertretender Vorsitzender

1992 – 2000             Sportwart des Thüringer Amateur Box – Verband

2000 – 2003              Präsident Thüringer Box – Verband

2003 – heute            Ehrenvorstandsmitglied des Thüringer Box – Verband

2003 – heute            Mitglied SC Colonia 06 Köln

2004 – 2019              Sportwart des SC Colonia 06 Köln

2006 – 2019           Sportkoordinator des SC Colonia 06 Köln und des Bundes- und Olympiastützpunkt Nachwuchs Rheinland Köln – Boxen

2008 – 2018              Bundesstützpunktleiter des Bundes- und Olympiastützpunkt Nachwuchs Rheinland Köln – Boxen

2010 – 2018              Vize-Präsident  des Mittelrheinischen Amateur – Box – Verband

2010 – 2011              Gründungskommission des Boxsport – Verband Nordrhein – Westfalen

2011– 2019               Vize-Präsident Leistungssport des Boxsport – Verband Nordrhein – Westfalen

2015 – heute            Ehrenmitglied des SC Colonia 06 Köln

2019 – 2020              Bundesstützpunktleiter des DBV BSP Köln

Andritzkes Wirken ist ein Beispiel für herausragende ehrenamtliche Arbeit auf Vereins- und Verbandsebene.