Hasper Boxer zur Jugendfahrt nach Hinsbeck


Die diesjährige Jugendfahrt des Box-Sport-Club Haspe 1949/97 eV führte die jungen Faustkämpfer für ein komplettes Wochenende zur Sportschule des Landessportbund Nähe der niederländischen Grenze in Hinsbeck.
Untergebracht in modernen Bungalows konnten die 35 Teilnehmer unter Aufsicht der lizenzierten Boxtrainer vielseitig trainieren und an ihrer Boxtechnik und Kondition arbeiten. Außerdem wurden die jungen Nachwuchsboxer auf die Wettkampfbestimmungen eingestimmt. Auch der Spaß kam an diesem Wochenende nicht zu kurz. Neben einem strengen Trainingsplan gab es auch ein vielseitiges Freizeitprogramm sowie eine Fahrradtour nach Venlo. 6 der Nachwuchsboxer wurden außerdem Wettkampftauglich ausgebildet und werden sehr bald ihre ersten Boxkämpfe absolvieren können.
Die Maßnahme diente ausserdem auch als Team Building.