Box-Sport-Club Haspe zum fünften Mal im Trainingscamp in Bodrum (Türkei)

Der Box-Sport-Club Haspe 1949/97 e.V. absolvierte das diesjährige Trainingscamp im türkischen Bodrum. Mit 20 Athleten, Betreuern und Trainern wurde ein 5 Sterne Sporthotel an der Ägäis bezogen. Joggen am Meer, Sparring, Ausdauer und Techniktraining standen auf dem Trainingsplan der lizenzierten Boxtrainer. Das Camp fungierte außerdem auch als erfolgreiche Teambuilding-Maßnahme. Neben einem straffen Trainingsplan kam auch die Freizeit nicht zu kurz. So wurden viele Sehenswürdigkeiten erkundet und besichtigt. Unter angenehmen Temperaturen von 28 Grad konnten sich die Hasper Faustkämpfer unter professionellen Bedingungen auf ihre bevorstehenden Heimveranstaltung am 03.11.2018 in der Rundturnhalle Haspe vorbereiten. Das Hasper Trainingscamp fand bereits zum fünften Mal statt und hat sich zu einem festen Ereignis beim Hasper Boxclub etabliert. „Unser Dank gilt den Sponsoren, welche uns diese Reise immer wieder ermöglichen“, so Geschäftsführer Fatih Kurukafa.