Boxring Hilden veranstaltet rekordverdächtiges Turnier

plakat_boxring_hilden_15_08_2016-600Der 17. September wird den Boxfans lange in Erinnerung bleiben. Ab 16 Uhr wird der Boxring Hilden der Stadtwerke-Arena 34 Kämpfe veranstalten. Wenn alle Fights stattfinden werden ist dies ein neuer Rekord.

In acht Begegnungen werden Kämpfer des BR Hilden um den Sieg streiten. Diesmal ist Hildens Frauenpower besonders groß: Vanessa Schmitz, Uschi Gottlob und Aylin Koc wollen für den Boxring punkten. Bei den Männern werden Aylins Bruder Ali, Serxho und Gjergi Shurbi, Ferhat Ayten sowie Maurice Daniel durch die Seile klettern.

Nicht nur die Hildener wollen für Furore sorgen, sondern auch Naziri Piraki vom Boxzentrum Münster. Piraki ist der amtierende NRW Meister und wird in Hilden gegen Alan Unadschew, aus Simmern boxen.

Alle Kämpfe

Download (PDF, 17KB)

Deine Meinung ist uns wichtig

*