6 Medaillen für bergische Löwen in Berlin

Bergisch Gladbach / Berlin. Ende April 2016 fand das 10. Berlin Lichtenberger Pokalturnier statt. Wie jedes Jahr trafen Athleten aus der ganzen Bundesrepublik beim bekannten und sehr erfolgreichen Boxverein Berlin Lichtenberg 47 e.V. an. Aus dieser Boxschmiede kamen schon einige Talente des Olympischen Boxens, so auch der ehemalige Deutsche Meister und jetzige Profi-Boxer Stefan Härtel, dessen Vater Frank Härtel jährlich das Boxturnier in Berlin veranstaltet. Dieses Jahr traten 120 Athleten an, um die begehrten Medaillen zu gewinnen. Vom jungen Kader des Boxclub Bergisch Gladbach 32/84 e.V. wurden 7 Athleten zugelassen und sie holten mit einer kämpferisch und technisch sehr überzeugenden Leistung auf Anhieb 6 Medaillen (2 x Gold, 3 x Silber, 1 x Bronze). Diese 6 Medaillen sind nach dem Gewinn der NRW-Meisterschaft U17 im März 2016, ein weiterer Riesenerfolg für die Bergischen Löwen vom Boxclub Bergisch Gladbach 32/84 e.V.. Herzlichen Glückwunsch an das gesamte Team.
image
image