Oberliga: Rhein-Neckar muss in die Hölle der Oranjes

Windmill Plakat 600

Die geilste Liga der Welt bläst zur Attacke. Am 13. Februar muss die Staffel Rhein-Neckar nach Rotterdam, wo das Windmill-Team den Liga-Neuling empfangen wird. Die Niederländer sind zu Hause eine Macht. Deshalb wird es doppelt schwer für Rhein-Neckar, denn sie boxen gegen den Meister der letzten Saison und die Boxhalle in Rotterdam ist gefürchtet als die „Hölle der Oranjes“.
Sie ist klein und proppenvoll. Und wenn die Rotterdamer Gas geben, ist es in ihr lauter als ein Düsenjet. Die Tickets sind begehrt und gehen schneller weg als geschnitten Brot.
Um hier zu siegen, sollte man viele Fans dabei haben.

Für Ticketanfragen bitte direkt den Veranstalter kontaktieren: T.Dunk@planet.nl

Weitere Infos unter:

www.vanthof-rotterdam.nl

www.rotterdamboxing.nl

Rotterdam ist eine Reise wert. Warum nicht über Nacht bleiben und die aufregende Stadt selbst erkunden? Touristeninfo

Deine Meinung ist uns wichtig

*