DBV Präsident verabschiedet Bundestrainer Hans Birka

DBV Präsident Jürgen Kyas (recht) und Vize Erich Dreke (links) veabschieden Hansi Birka

DBV Präsident Jürgen Kyas (recht) und Vize Erich Dreke (links) veabschieden Hansi Birka

(Von Manfred Dörbecker DBV) Während der Internationalen Deutschen Jugendmeisterschaften der U 18 wurde der langjährige Bundestrainer Hans Birka durch den DBV-Präsidenten Jürgen Kyas und DBV-Vizepräsidenten Erich Dreke in den Ruhestand verabschiedet. Dem Boxsport wird Birka weiter als Sportwart & Leistungssportkoordinator des Boxsportverbands Nordrhein-Westfalen verbunden bleiben.

Deine Meinung ist uns wichtig