Michelle Hatari auf NRW CUP als beste Boxerin geehrt

Trophäen für besondere Leistung Marco Ikonic, Michelle Hatari Tamirlan Amkhadow

Trophäen für besondere Leistung: Marco Ikonic, Michelle Hatari und Tamirlan Amkhadow

„Die Veranstaltung war erstklassig organisiert und die Teilnehmer haben spannende Kämpfe gezeigt. Was will man mehr?“ So beurteilte Josef Gottfried den int. NRW CUP, den der Velberter BC zum zweiten Mal ausrichtete. Der Jugendwart des Boxsport-Verbands NRW hatte Recht. Über 70 Boxerinnen und Boxer rangen wie entfesselt um die begehrten Turnier-Trophäen.

Michelle Hatari boxte sich auf den ersten Platz im Juniorinnengewicht bis 57 Kg. Nach ihrem einstimmigen Punktsieg über die Warendorferin Büsra Celik ging es für die Sportlerin des BC Mühlheim-Dümpten im Finale gegen Mariella Langer aus Ahlen. Mariella warf die Holländerin Tiffany Kallenkoot aus dem Rennen.
In der ersten Runde war Michelle etwas zu nahe an ihrer Gegnerin. In Runde zwei stand sie richtig und tänzelte sich mit langen Schlägen zur Goldmedaille. Für ihre erstklassige Leistung wurde Michelle zur besten U17-Boxerin des Turniers geehrt.
Michelles Vereinskamerad, Hadi Nasef, kämpfte sich ebenfalls ganz nach oben. In einem sehr engen Gefecht gewann Mülheims Halbschwergewichtler Alexandru Sawa Weis aus Bielefeld.
Im Weltergewicht musste sich Jan Rößner von Helios Aachen dem Bielefelder Marko Ikonic geschlagen geben. Jan traf gut, tat aber zu wenig um den bärenstarken Marko zu besiegen. Der war in bestechender Form und teilte mit feiner Technik mächtig Schläge aus. Für seine konstant gute Leistung erhielt Marko den Pokal des besten Technikers in der Altersklasse U19.

Alle Ergebnisse
57kg/Jun: Michelle Hatari, BC Mülheim, PS über Mariella Langer, BSK Ahlen
48kg/Jun: Christian Goman, Köln-Kalk, PS über Zoheir Iskandarani, Viktoria Dortmund
57kg/Jun: Qendrim Hajrizi, Leverkusen, PS über Mert Kaliskan, BuS Dinslaken
66kg/Jun: Tamirlan Amkhadow, SV Brackwede, PS über Georgy Gubeladze, Vorw. Bielefeld
+80kg/Jun: Iwan Jasser, ABC Homberg, PS über Mendim Gaxherri, BSK Ahlen
69kg/Jug: Marko Ikonic, Vorw. Bielefeld, PS über Jan Rößner, Helios Aachen
75kg/Jug: Samir Talo, Vorw. Bielefeld, PS über Rene Kubicki, BSV Mengede
81kg/Jug: Hadi Nasef, BC Mülheim, PS über Alexandru Sawa Weis, Vorw. Bielefeld

66kg/Jun: Sait Deniz, VfB Hüls, PS über Nicolas Bajdullaev, TuS Aschaffenburg

Pokale der besten Kämpferinnen/Kämpfer
Frauen
U17: 57kg Michelle Hatari, BC Mülheim Dümpten
U19: 60kg Sandra Menzel, BR Grevenbroich

Männer
U17: 66kg Tamirlan Amkhadow, SV Brackwede
U19: 69kg Marco Ikonic, BC Vorw. Bielefeld

Deine Meinung ist uns wichtig

*