ELVIS HETEMI DEUTSCHER HOCHSCHULMEISTER 2013

Titelverteidigung geglückt: Bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften vom 25. und 26. Mai in Würzburg wurde Halbschwergewichtler Elvis Hetemi vom Boxring Dortmund-Nette wieder Deutscher Hochschulmeister.
Am Samstagmorgen begann die Mission Titelverteidigung mit einem Punktsieg über Ysain Ogul aus Köln. Am Abend folgte ein weiterer Punktsieg über den Münchener Alem Begic.
Im Finale bekan es Elvis mit Ivan Bityakov aus Jena zu tun, der sich durch einen Aufgabesieg und einen WO für den Endkampf qualifizierte. Elvis begann den Kampf sehr konzentriert. Mit seiner Führhand störte er Bityakovs Taktik empfindlich. Punkt für Punkt erboxte er sich einen uneinholbaren Vorsprung und darf sich zu Recht Deutscher Hochschulmeister  2013 nennen.