Selin Korkmaz, Anja Moskil, Pinar Yilmaz, und Azize Nimani boxen auf EU Meisterschaft

Am Montag, dem 1. Juli beginnt im ungarischen Keszthely die EU-Meisterschaft der Frauen im Boxen. 23 Nationen haben 218 Boxerinnen für diese Veranstaltung gemeldet. Der DBV hat die folgenden 21 Boxerinnen gemeldet:

In der u. 17 Kategorie wurden folgende Boxerinnen benannt:
Annika Scheuermann (BC Hebra), Justine Metzdorf (BC Cottbus),  Mandy Berg (Piccolo  Fürstenfeldbruck), Antonia Birardi ( TV Alzey).

In der u. 19 Altersklassse:
Marie Maciejewskie (PSV Stralsund), Selin Korkmaz (Weseler BC),  Elisabeth Wohlgemuth (PSV Wismar), Justine Mörl (BC Traktor Schwerin), Anja Moskil  (BC Köln), Carlota Hansen (BC Hamburg), Olivia Endale Mayy (BSG Berlin), Sarah Rehana Ali (Saarland),

Altersklasse Frauen ü. 18:
Sarah Bormann (TG Hanau), Pinar Yilmaz (ASV Wuppertal)Azize Nimani (Colonia Köln),  Ornella Wahner (TSC Berlin), Tasheena Bugar (Karlsruher  SC), Cindy Rogge (Stahl Blankenburg), Olga Breczinska (SSV Ulm), Andrea Strohmaier  (BC Gifhorn), Sarah Scheurich (BC Traktor Schwerin).