Olympia – Stefan Härtel verliert gegen Anthony Ogogo

Aus im Viertelfinale! Stefan Härtel, der letzte Deutsche im olympischen Box-Turnier, verlor gegen Anthony Agogo mit 15:10 Punkten. Der Deutsche gestaltete den Kampf mit geraden Schlägen aus der Mitte, die beste Strategie gegen den über die Außenbahn attackierenden Ogogo. Ralf Dickert, Härtels Heimtrainer, war sichtlich überrascht, dass der Brite nach der ersten Runde mit drei Punkten führte. Unser Boxer vom SV Lichtenberg setzte alles auf eine Karte und marschierte wie ein bissiger Pitbull nach vorne. Es half nichts, auch Runde zwei (5:4) und drei (5:4) gewann Ogogo und zieht damit ins Halbfinale ein.

Deine Meinung ist uns wichtig

*